Kategorien

Wellpappe mit ausgesprochen hoher Festigkeit und Funktionalität

Als Wellpappe wird ein Zellstoffprodukt bezeichnet, welches wiederum in der Verpackungsindustrie Anwendung findet. Gerade im Bereich der Transportverpackungen wird die Wellpappe verwendet. So ist es wenig verwunderlich, dass der Marktanteil bei 68 Prozent liegt. Zur Herstellung der Wellpappe wird vor allen Dingen Papier in der industriellen Herstellung verwendet. Es werden eine glatte und eine gewellte Papierbahn zusammengeklebt. Die Pappe kann einseitig beklebt werden. Bis zu 7 solcher Papierbahnen können bei der Herstellung eingesetzt werden. Dabei ist das gewellte Papier eines der charakteristischsten Merkmale dieses Materials. Die Festigkeit von leicht gewelltem Papier wird drastisch heraufgesetzt. Durch diese Leichtbaukonstruktion kann ein äußerst stabiles Verpackungsmaterial hergestellt werden, welches über eine hundertprozentige Zuverlässigkeit verfügt. Je nach Herstellung werden unterschiedliche Arten unterschieden, wobei der Begriff aus dem damaligen Zusammenkleben abgeleitet wurde. Dies bezeichnete man als Pappen.

Wellpappe in allen erdenklichen Größen

Wir bieten in unserem Online-Shop Ausführungen und Modelle der Wellpappe, die ideal dazu geeignet sind, um Gegenstände sicher darin einzuwickeln oder aber einen Leerraum aufzufüllen. Sie können die Wellpappe in unterschiedlichen Mengen bestellen, dabei werden Sie den einen oder anderen Euro sparen, wenn Sie die bestellte Stückmenge der Rollen erhöhen. Die Auswahl besteht zwischen den Rollen von 30 x 70 Zentimeter über 40, 50 bis hin zu 120 x 70 Zentimeter Maßen. Zudem werden auch palettenweise Wellpappenzuschnitte in unseren Sortiment und eine 24-h-Lieferung angeboten.